Category Archives: Test Journal

Testberichte von Fotoausrüstung und Fotozubehör

Test Nebula 4000 Lite

Es gibt Produkte, die funktionieren Out-of-the-Box, und es gibt andere. Der Nebula 4000 Lite 3-Achsen-Stabilisator von Filmpower zählt zur zweiten Kategorie. Warum ich diesen dennoch behalten habe, zeigt der nachfolgende Bericht. Schöne Kamerafahrten und verwackelungsfreie Videos sind seit jeher der Wunsch eines Videofilmers. Hierfür gibt es unterschiedliche Lösungen; mechanische SteadyCams, …

Test Manfrotto Pixi Evo

Stative sind ein ganz besonderes Zubehör; manchmal zu schwer, manchmal zu klein, und wenn man sie braucht, hat man sie nicht dabei. Ich war neulich für eine Kurzreise in New York, und die Mitnahme eines großen Statives hätte für so kurze Zeit nicht gelohnt. Nachtaufnahmen in New York sind allerdings …

Test Samsung NX500 – Praxiserfahrung

Inzwischen habe ich die Samsung NX500 intensiv getestet, hauptsächlich für 4K-Videos, Schnappschüsse und Zeitrafferaufnahmen. Durch die Praxis konnte ich mir ein besseres Urteil zu einigen Punkten bilden, bei deren Bewertung ich früher unentschlossen war: 4K Videomodus. Die 4K Videofunktion macht Filme in beeindruckender Schärfe und Auflösung, selbst auf einem geringer …

Test Novoflex Adapter NX/NIK

Der Novoflex Adapter NX/NIK bietet die Möglichkeit, Nikon (Nikkor) Objektive an Samsung NX Kameras zu betreiben. Doch wie gut ist so ein Adapter und mit welchen Einschränkungen ist zu rechnen? Die (neue) Samsung NX500 DSLM hat einen 28MP Sensor und bietet 4K Video – ideale Vorraussetzungen also für Top Ergebnisse …

Test Samsung NX500 – erster Eindruck

Wer Fotograf ist, braucht nicht nur das große Trumm mit den schweren Objektiven, sondern auch eine “Immerdabei-Kamera”, die idealerweise genauso viel leistet, wie die das schwere Geschütz. Ich hatte eine Olympus PEN mit dem hervorragenden M.Zuiko 12mm f2.0 und 45mm f.18mm Objektiven, vorzugweise für ad-hoc Videos und Zeitraffer. Trotz des …

Standardzoom für die Nikon D7100 – Praxiserfahrung

“Immerdrauf” ist ja eigentlich schon so eine Art Unwort unter den Fotografen geworden, dabei soll es eigentlich nur eine Bezeichnung für das Universal-, Lieblings oder Sonstwieobjektiv sein – also einfach das Objektiv, was am meisten vor dem Body geschnallt wird. Meistens sind dies Zoomobjektive, die umgerechnet auf Kleinbild eine Brennweite …

Mit Holzstativ und Batteriegriff bei Nikon DX bleiben

(Der Beitrag wurde im Sept 2015 aktualisiert).
Neulich quälten mich ein paar Nachtgeister und flüsterten mir ins Ohr … wenn Du richtig fotografieren willst, steige auf etwas größeres um! Und das wäre Kleinbild, also FX. Hm. Was ist denn richtig fotografieren? Und wieso hängt das von der Sensorgröße ab? …

Test Olympus M.Zuiko 12mm f2.0 und 45mm f1.8

Nach der Lieferung der Olympus PEN E-P5 und dem Standardzoom habe ich mir noch zwei Festbrennweiten gegönnt: das M.Zuiko 12mm 1:2.0 Objektiv und das M.Zuiko 45mm 1:1.8 Objektiv. Das Standardzoom habe ich nach kurzen praktischen Tests an Mauersteinen zur Seite gelegt, obwohl es bei dem vergleichbaren Abstand hinsichtlich Schärfe und …

Test Praxiserfahrung Olympus PEN E-P5

Die Olympus PEN E-P5 habe ich nun seit gut einem Jahr. Ein guter Zeitpunkt, um mal ein paar Praxiserfahrungen loszuwerden. Was ist gut, was ist schlecht?
Ich nutze die Kamera hauptsächlich für Dokumentation / Streetfotography und Zeitraffer. Denn, yes I care about my shutter! … meine Nikon ist mir …

Praxiserfahrung Nikon D5200

Zwei Wochen lang habe ich die Nikon Nikon D5200 auf den Kanaren gequält. Hauptsächlich Portrait-, Stadt und Landschaftsaufnahmen gemacht. Als Objektive standen mir das Nikkor 50mm f1.8, Nikkor 35mm f1.8, Tokina 11-16mm f2.8 und das Nikkor 16-85mm f3.5-5.6 zur Verfügung. Ich habe überwiegend mit Blendenvorwahl fotografiert.
Zu dem letzten …